Heute Abend: Duchamps wird in einen Mord verwickelt

Schöne Vernissage heute mit Präsentation eines Hörspiels, das in meinem Studio aufgenommen wurde. Ab 19 Uhr Galerie zewe, Schellingstr. 30. Aus der Ankündigung:

“ 100 jahre readymade münchen „
THOMAS GLATZ und MARTIN KREJCI
vor 100 jahren war MARCEL DUCHAMPS aufenthalt in münchen maßgeblich prägend für sein werk und die kunst des 20.jahrhunderts.
“ kann man kunstwerke machen, die keine kunst sind ? “ war eine der wesentlichen fragen im werk von duchamp. in einem aufwändigen re – enactment greifen die künstler THOMAS GLATZ und MARTIN KREJCI diese fragestellung wieder auf. nach bestem wissen und geschick bauen sie die wichtigsten ready – mades duchamps nach und werden ein wenig licht ins dunkel des duchampaufenthaltes vor 100 jahren bringen.
vernissage freitag, 6.1. um 19.00
welturaufführung des hörspiels von thomas glatz und martin krejci „marcel duchamp in neufahrn“ ein  kriminalhörspiel über männer und frauen mit und ohne schnurrbart
samstag, 7.1. von 14.00 – 19.00 uhr geöffnet
sonntag, 8.1. von 14.00 – 19.00 uhr geöffnet
—————————————–
atelier/galerie patrizia zewe
schellingstr. 30
80799 münchen