Blutbilder – Ein Fest

Gestern ging die Blutbilder-Ausstellung im iRRland mit einer überaus erfolgreichen Auktion zu Ende. Man kann die Ausstellung nur als einen sehr großen Erfolg bezeichnen. Die Vernissage am Mittwoch war so schön, dass noch spontan unser Hörspiel „Beer Slowly And Pee“ dem ausgesuchten Publikum präsentiert wurde; die Lesung am Donnerstag: Ein Riesenspaß, so gut habe ich Herrn Schenkel noch nicht erlebt; das durchgeknallte Else Girls-Konzert, auf dem wir die erste iRRland-Vinyl-Veröffentlichung, „Pop In Der Frisur“ präsentierten, ließ einen Gast, offensichtlich angespornt durch die bescheuerten Klamotten der Band, eine indische Trommel von zu Hause importieren. Und die Auktion am Fußball-Abend übertraf unsere bescheidenen Erwartungen sehr deutlich. Kurzum: Vier Tage Florian Schenkel bzw. Peter Blut galore, ein echtes Fest.