TSUE – Das gallische Textadventuredorf

Bei ‘The Small Underground Empire’ handelt es sich um ein wöchentliches Treffen zum gemeinsamen Spielen von Textadventures.

Für die einen ist es die europaweit einzige wöchentlich stattfindende Veranstaltung für Interactive Fiction – für die anderen kaum nachvollziehbares Nerd-Geplänkel. Ersteres stimmt wohl tatsächlich, wer also an echtem Underground-Feeling interessiert ist – der Anschluss an die Mikro-Avantgarde der ludischen Narrative fällt leicht, und bei Teilnehmerzahlen von zwei bis sieben kannst du mit deiner Teilnahme unser Publikum um zweistellige Prozente bereichern! Das mit den Nerds: Alles papperlapapp! In virtuellen Verliesen aus Text rumzugurken muss Grundrecht werden! Anbei ein paar visuelle Kostproben der letzten Monate als Teil meiner großangelegten Propagandaktion…jeden Donnerstag um 19:00 im iRRland, Bergmannstr. 8, München. WATCH THIS SPACE