Contemporallye: Sebastian Giussani und Lab Binaer

Vergangenen Freitag als wohl letzte Veranstaltung dieses Jahr in der Galerie Contemporallye in Augsburg. Ein mit milchigen Plastikplanen verhüllter Parcours, in dem die Akteure bewaffnet mit selbstgebauten Farbkanonen aufeinander schossen und den geneigten Zuschauern ein Action Painting-Spektakel bereiteten, das auf 16 Monitore übertragen wurde, auf den Farbkanonen waren Kameras montiert. Eine ziemliche Schau, Martin Krejci und ich haben während der Sause Kurzschlüsse erzeugt und an Radios rumgespielt und haben so Ton und Licht stottern lassen. Ein ziemlicher Spaß!

Lab Binaer

Sebastian Giussani