Vortragsprogramm für das Interactive Fiction-Treffen am Samstag

die bisher bestätigten Vorträge von 16 bis 18 Uhr sind:

Martin Oehm – Klare Ansage – Wie eindeutige Antworten dem Spieler helfen, sich in der Spielwelt zurechtzufinden

Hannes Schüller – Rätsel ade – Was macht uns jetzt noch interaktiv

Frank Sindermann – Gemeinsamkeiten von IF und CYOA bzw. Textadventures und Spielbüchern

Thomas Rau – IF in der Schule