info

Hallo. Mein Name ist Steve Robotnik. Manche sagen auch Colin zu mir. Ich verbringe gerne Zeit in schlecht klimatisierten, aber mit Synthesizern und anderem Krempel gefüllten Räumen. Manche sagen auch Studios dazu. Momentan ist das das “Super Uncreative Kore (SUCK)”-Studio im Münchner Kunstraum Lothringer 13 Florida.

Ich produziere Hörspiele und seltsame Musik. Das Hörspiel “Beer Slowly And Pee – Die Story von The Worldwide Thundersound“, das ich zusammen mit Florian Schenkel aufgenommen habe, hat 2012 den Preis für das beste Langhörspiel beim Leipziger Hörspielsommer gewonnen. Die seltsame Musik fristet ein trauriges Dasein auf diversen Festplatten und will endlich zu einem Album kompiliert werden. Ein paar Uralt-Sachen gibt’s auf Soundcloud.

In meinem alten Studio in Giesing habe ich auch Bands aufgenommen, z.B. Majmoon, Sonytagartony, Antifun Arkestra, Gummo und Honig.

Ab und an Sound Design, Filmmusik, Sprachaufnahmen. Im August 2015 habe ich für ein Filmprojekt von Richard John Jones den Ton aufgenommen.

Ansonsten mache ich auch gerne auf oder unter Bühnen ,sofern es eine gibt,  Krach, zum Beispiel

als t.v.shit mit sonytagartony

oder beim Antifun Arkestra

Und ich arbeite als freier Mitarbeiter bei Lothringer 13 Florida.