Tag Archiv für lothringer 13

this week in review: Japanische Kurzfilme, Feministisches Arbeits Kollektiv

Am Donnerstag zeigten Klaus Erich Dietl und Steffi Müller im Florida einige sehr spannende Kurzfilme von Künstlern aus Sapporo, die sie bei ihrer kürzlichen Reise kennenlernen konnten. Neben Diskussionen über das Neubauten-Konzert im Haus der Kunst (bin nach drei Stücken gegangen) und die Geniale Dillettanten-Ausstellung gab es Sojabohnen.

Samstag präsentierte das Feministische Arbeits Kollektiv (FAK) mit Ursprung in Karlsruhe das erste Magazin ‘Body of Work’, auch im Florida, mit einer kleinen Performance. Empfehlenswert und vorbestellbar, ging am Freitag in Druck. Unter anderem ein Interview mit Michaela Mélian, aber auch der Rest der 180 Seiten ist hochinteressant gefüllt.

IMG_20150702_205304 IMG_20150702_212027 IMG_20150702_213232 IMG_20150702_214036IMG_20150704_161923IMG_20150704_163324IMG_20150702_200737IMG_20150702_203905

Studio Workshop in Florida

Der kürzlich neueröffnete Artspace Lothringer13 Florida beherbergt nicht nur ein Kino, sondern auch ein kleines, kollektiv nutzbares Tonstudio. Wer einen Workshop mitmacht, kann in Zukunft eigene Projekte dort fahren. Am kommenden Samstag ist der erste dieser Workshops. Mehr Infos unter http://www.lothringer13florida.org, zum Anmelden einfach eine Mail an suckstudioflorida ÄTT gmail.com oder andere hier verlinkte Kanäle.

Serviervorschlag Tonstudio

results may vary

VÅLD + SONYTAGARTONY @ Under 13

Danke Anna, danke Martin, danke Menschen, die gekommen sind. Es war laut, seltsam und großartig. Ich habe eine neue Möglichkeit gefunden, warum ein Mitschnitt nicht funktionieren kann. VÅLD hatten eigenes Bier dabei, das ich leider nicht probiert habe, aber das Tape ist ziemlich gut. Also: Skelette! Mehr Bilder hier.
IMG_3892

morgen: Krach

Wald bearb

Noisy 13: Svartvit+She Destroys Hope

Gestern mal wieder ein Konzert im Keller der Galerie/Halle Lothringer 13. Harscher Noise mit She Destroys Hope aus München, der sogar mir sofort die Earplugs in die Gehörgänge trieb (toll!), die Behringer-Tretminen aufgerissen mit Feedbacks bis Anschlag. Danach Svartvit aus Holland mit Black Metal-inspiriertem Noise mit Piezosäge und Geschrei. Ebenfalls top. Bilder demnächst auf flickr. Zwei kleine hier mal, ansonsten bitte diese tollen Leute supporten, Links im Anhang.

IMG_2768 IMG_2771

 

https://www.facebook.com/svartvitnoise
http://svartvit.bandcamp.com/

https://www.facebook.com/SheDestroysHope

https://www.facebook.com/pages/lothringer13laden/111637927738?fref=ts