Tag Archiv für rumpeln

Decode My Noise

Spannendes Wochenende: Am Freitag spielen Sonytagartony mit Beißpony und  Candelilla in der Milla, am Samstag wird in der Lothringer 13 der Kultfilm Decoder gezeigt mit anschließender Diskussion mit dem Hauptdarsteller FM Einheit (Einstürzende Neubauten); thematisch passend dann am Sonntag eine akkustische Stadterkundung in Freimann mit theoretischem Überbau und praktischen Field Recordings, die an einem zweiten Termin dann weiter verarbeitet werden. Mehr zu den Veranstaltungen um Decoder hier.

Sonytagartony: Kellerkinder

16913166521_bcdb714b3d_zGestern haben Sonytagartony im Keller unter dem Super Uncreative Kore-Studio in der Lothringer 13 Florida Aufnahmen gemacht. Knochenbrechersound und gespenstische Drones. Kommt auf irgendsone Kack-Compilation, wenn’s mal fertig ist. Mehr Bilder hier.

Florida: Opening Hours

 

 

 

 

 

 

Lothringer 13 Florida, Artspace, Kino, Tonstudio hat seit Neuestem ein Mal im Monat (der erste Samstag) ohne Programm geöffnet. Man kann abhängen, sich die Library reinziehen oder sich das Studio ansehen. Am siebten März hütete ich die heiligen Hallen, und ein paar Besucher kamen spontan vorbei und haben Drones gebastelt. Lohnt sich also durchaus, mal vorbei zu schauen. Das nächste Mal am 4. April. Lothringer 13 Florida

 

 

 

IMG_20150307_165516 IMG_20150307_170410 IMG_20150307_165513

Sonytagartony Summer Gigs

Sonytagartony plus Steve ‘Robodrums’ Robotnik beim Noise Mobility Festival, dazu 1. Juli Nürnberg und 2. Juli München Orangehouse (beide mit Black Pus)

R.I.P. Deserter Sound

Das Unausweichliche ist endlich passiert: Das Giesinger No Budget-Tonstudio in Nähe des Stadelheim-Knastes, in dem manches Hörspiel und die eine oder andere Underground-Schallplatte aufgenommen wurden, wird von der Polizei luxussaniert, abgerissen oder sonstwas, jedenfalls müssen wir raus. Ersatz gibt’s erst mal keinen, Geheimtips und andere Angebote werden gerne vernommen. Ohne melodramatisch zu werden hier ein paar visuelle Eindrücke. Au revoir.

IMG_1461

IMG_1554

IMG_1758

IMG_1759

IMG_1763

IMG_1765

IMG_1768

IMG_1780

IMG_1792

IMG_2861

IMG_2937

IMG_2954

rip

VÅLD + SONYTAGARTONY @ Under 13

Danke Anna, danke Martin, danke Menschen, die gekommen sind. Es war laut, seltsam und großartig. Ich habe eine neue Möglichkeit gefunden, warum ein Mitschnitt nicht funktionieren kann. VÅLD hatten eigenes Bier dabei, das ich leider nicht probiert habe, aber das Tape ist ziemlich gut. Also: Skelette! Mehr Bilder hier.
IMG_3892

morgen: Krach

Wald bearb

Whazzup

Kommende Attraktionen:

Das Antifun Arkestra spielt in Trio-Besetzung (rumpeln, institut für leistungsabfall und kontemplation, t.v.shit) am kommenden Freitag im STROM, danach dann tatsächlich Funk und “Feelgood Selection”, wenn das nicht mal a match made in heaven ist…

Teile dieses seltsamen Orchesters kann man dann am kommenden Montag im Signalraum bei einer offenen Session mit John Duncan hören.

Weiter kann ich grad nicht denken…

 

Noisy 13: Svartvit+She Destroys Hope

Gestern mal wieder ein Konzert im Keller der Galerie/Halle Lothringer 13. Harscher Noise mit She Destroys Hope aus München, der sogar mir sofort die Earplugs in die Gehörgänge trieb (toll!), die Behringer-Tretminen aufgerissen mit Feedbacks bis Anschlag. Danach Svartvit aus Holland mit Black Metal-inspiriertem Noise mit Piezosäge und Geschrei. Ebenfalls top. Bilder demnächst auf flickr. Zwei kleine hier mal, ansonsten bitte diese tollen Leute supporten, Links im Anhang.

IMG_2768 IMG_2771

 

https://www.facebook.com/svartvitnoise
http://svartvit.bandcamp.com/

https://www.facebook.com/SheDestroysHope

https://www.facebook.com/pages/lothringer13laden/111637927738?fref=ts

Die Hölle friert zu: Antifun Arkestra-LP erscheint, Release-Show diesen Donnerstag

Am Ende habe ich es selber kaum geglaubt, als ich die Platte endlich in den Händen hielt, über ein Jahr nachdem wir sie bei mir im Studio aufgenommen haben (Am elften September 2011, um genau zu sein). Kollaps Records Nummer 69, Doppel-LP, aufwändig gedrucktes Booklet, und bohrt einem tüchtig die Hirnwindungen durch. Diesen Donnerstag spielt das Antifun Arkestra zur Feier des Anlasses im Import Export zusammen mit dem verrückten japanischen Circuit Bender “By Haruo”, das könnte spitze werden. Hier genauere Infos zur Veranstaltung.

Hier noch ein Stück von der LP als Teaser.